Eine besondere Kung Fu Form

Hek Ki Boen Kung Fu ist eine Linie von Kung Fu, die aus der Fukien Provinz in China kommt und durch Großmeister Cia Fun Tjiao 1909 nach Indonesien gebracht wurde.

Kung Fu

Hek Ki Boen Kung Fu ist eine Form der Selbstverteidigung, die Effizienz betont und nicht auf Kraft oder Größe angewiesen ist. Unser Ziel ist es, einen Angriff mit möglichst wenig Zeit und Energie abzuwehren. In dieser Kampfkunst lernt man, die gegnerische Energie zum eigenen Vorteil zu nutzen, statt den Gegner mit Gewalt zu bekämpfen. Dies macht es möglich, sich selbst gegen stärkere Gegner zu verteidigen ohne diese zu verletzen.

HKB kann man überall üben, mit oder ohne Partner. Je mehr man übt, desto schneller erreicht man ein optimales Können.

 

Trainingszeiten

Das Kung Fu Training findet zur Zeit nicht mehr bei uns.

Mehr Informationen bekommen Sie bei SiFu Gordon Douglas: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Facebook 

HKB Kung Fu Germany