Die dynamische Kampfkunst

Aikido ist eine moderne japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jahrhunderts von dem Japaner Morihei Ueshiba als Synthese verschiedener Kampfkünste begründet wurde.

dummy 745x400px

- AIKIDO AKTUELL -

Wenn du unsere Aktivität entdecken, ausprobieren oder fortsetzen möchtest, vereinbare mit uns eine kostenlose Probestunde. Nutze anschließend unser Tag 1 Angebot, erinnere uns daran!

Melde dich bei uns an unter T.: 0681 3908062 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- Über Aikido -

Das Ziel beim Aikido ist es, einem Angriff nicht mit roher Gewalt zu begegnen, sondern ihn abzuwehren, indem man die Kraft des Angreifers zu nutzen versteht.

Regelmäßiges Üben verbessert die Beweglichkeit und fördert Konzentration, Koordination, Grob- und Feinmotorik, sowie die körperliche und geistige Fitness.

Übrigens: Die Namen der Techniken, die im Aikido geübt werden, sind auf Japanisch. Ein Übersicht über diese Vokabeln und ihre Bedeutung kannst du als Stütze nutzen. Hier findest du die Aikido-Vokabeln.

 

- Prüfungsprogramm -

Wir bieten dir eine Übersicht über unser Programm der Techniken an, die bei Aikido-Prüfungen abgefragt werden können:
Kyu Prüfungsprogramm
Waffenprüfungsprogramm bis 2. Dan

 

Cheftrainer (Sensei)

Gilles de Chénerilles Shihan
7. Dan Aikido, Landestrainer Saarland
Abteilung Aikido im Saarländischen Judo Bund.

Mitglied und Sprecher des Bundeslehrerkommitees des BDAL (Bundesverband der Aikido-Lehrer)

 

Trainerteam (Shidoin)

Marion Ritz-Valentin
5. Dan Aikido, 1. Dan Karate-Do

Farid El Bechkaoui
4. Dan Aikido

Markus Neubert
2. Dan Aikido, 1. Dan Toho

 

 

Unterrichtszeiten

Mehr Informationen findest du hier.

 

Facebook   Instagram  YouTube

 

 

aikido